168 Action vs. Relaxen (Heide Park)

Zum Kommentieren bitte auf die Überschrift klicken!

25 Antworten auf „168 Action vs. Relaxen (Heide Park)“

    1. Hallo Justin! Wenn wir demnächst wieder im HP sind, dann nehmen wir natürlich auch die Kamera mit!
      Grüße machen wir nur noch ganz selten, wenn es gerade mal ins Video passt. Es wird sonst zu viel…
      Viele Grüße aus Bremen an Dich aber jetzt schon mal!👋

  1. Lieber John, lieber Stefan,
    endlich nehme ich mir auch mal die Zeit, euch hier einen Kommentar zu hinterlassen. Schade, dass es auf YouTube immer noch nicht wieder möglich ist!
    Ich schaue eure Vlogs immer noch gerne und war ganz begeistert, als Stefan sich im vorletzten Vlog sogar an den veganen Burger gewagt hat 🙂
    Zu euren Achterbahn- Fahrten habe ich zwei Fragen und würde mich freuen, wenn ihr sie in einem der nächsten Vlogs beantwortet: Schreit/kreischt ihr eigentlich während der Fahrt und spürt ihr noch einen Adrenalin Ausstoß oder sitzt ihr ganz lässig in der Bahn ohne mit den Wimpern zu zucken? 😀 Und wie alt war John als er das erste Mal im Heidepark war? Hatte er früher auch Angst vor den großen Bahnen?
    Liebe Grüße
    Sarah

      1. Dankeschön! Freuen uns sehr zu hören, dass Dir dieses „Hin und Her“ im Video gefallen hat! Viele Grüße an Dich aus Bremen!

    1. Hallo Sarah! Vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Dass man unsere Videos bei YouTube direkt nicht kommentieren kann, das nervt uns ziemlich! Das eigentliche Problem, welches YouTube hat, wird unserer Meinung mit dem Abschalten dieser Funktion auf bestimmten Kanälen jedenfalls so nicht gelöst. Es wird sicherlich noch länger dauern, bis das bei uns wieder funktioniert.
      Der vegane Burger bei McDonald’s hat übrigens sogar geschmeckt! Allerdings habe ich geschmacklich das typische McDonald’s-Gefühl vermisst:-)
      Wir beantworten Deine Frage bezüglich der Achterbahnen schon mal hier kurz: Schreien tun wir in den Fahrgeschäften nicht. Wir genießen jede Fahrt, auch wenn sich der Adrenalin-Ausstoß in Grenzen hält, wenn man die Bahnen schon öfters gefahren ist. Bei „Scream“ dürfte mir (Stefan) das in diesem Jahr aber noch bevorstehen….

  2. Ah! Jetzt weiß Ich wo ihr im HeidePark wohnt.. In Peppa’s Haus 😅 wollte euch eh demnächst im HeidePark besuchen!

    Wieder mal ein Tolles Video! Und die 6000 Subs sind auch nicht mehr so weit 👍🏻

  3. Hey,
    Ich finde es super dass Ihr euch quasi zu Heide Park Youtubern entwickelt. Ich folge einigen Youtubern aus den USA die sich nur auf Freizeitparks konzentrieren und immer alle Neuigkeiten und Events im Blick haben. Genau der Content den ich spannend finde, auch wenn man aufpassen muss sich nicht ständig zu wiederholen.
    Ich habe auch unter anderem die Merlin Premium Jahreskarte und freue mich über jedes Video aus dem Heide Park.
    Fahrt doch mal in den Movie Park oder den Hansa Park, beide sind wirklich zu empfehlen und von Bremen auch nicht ewig weit weg!

    1. Hallo! Wir machen ja eigentlich Vligs, die zum größten Teil unseren Alltag zeigen. Momentan ist es so, dass wir wegen der Jahreskarte sehr oft im Heide Park sind, weshalb sich das natürlich auch in den Videos bemerkbar macht. Es kommt aber mit Sicherheit auch wieder anderer Inhalt!

  4. So oft, wie Ihr den Heide-Park promoted, müsste es für Euch Drei doch die nächsten zwei Jahre Jahresfreitickets geben.
    Übrigens : Wer kam auf die Idee, John eine neue trendige Frisur zu verpassen ? Es muss doch nicht jedem Trend gefolgt werden

    1. Hu! Ob die Frisur von John einem Trnd folgt, kann ich (Stefan) gar nicht bestätigen. Kann sein! Auf jeden Fall hat John sich das selber so ausgesucht:-)

    1. Das Filmen ist in den Achterbahnen generell nicht erlaubt, wird auch angesagt. Ich (Stefan) habe früher mit einer großen Videokamera in den Fahrgeschäften im HP filmen können. Die Zeiten haben sich geändert und selbst kleine, festgeschnallte Actioncams sind generell dort verboten.

    1. Nein, langweilig wird es für uns dort nicht. Allerdings haben wir inzwischen so gut wie alles dort gefilmt und da wir uns in den Videos nicht wiederholen möchten, kommen jetzt verstärkt auch wieder andere Inhalte.

    1. Hallo! Dafür, dass wir uns die Jahreskarten für den Heide Park gekauft haben, werden wir hier in Bremen nicht auf den Freimarkt, Osterwiese oder andere Volksfeste mit Fahrgeschäften gehen. Damit ist ein Großteil des Geldes schon wieder eingespart. Aber Du hast Recht – es ist kein billiges Vergnügen…

  5. Hallo ihr lieben!
    Es hat richtig Spaß gemacht mit all den Leuten gemeinsam euer Video anzuschauen. Für dich Stefan war es wohl etwas stressiger bei all den vielen Zuschauerfragen im Chat. Andererseits zeigt es euch dass wir eure Videos und euch als Familie sehr schätzen. 🙂
    Bis zum nächsten Video wünsche ich euch allen eine gute Zeit! Grüsse aus der Schweiz – Martin

    1. Hallo Martin! Uns hat es auch Spaß gemacht und wir wissen jeden einzelnen Kommentar, Eintrag, Email oder Brief zu schätzen und freuen uns sehr über die positive Anteilnahme! Auch, wenn manchmal nicht auf alles reagieren können…

Schreibe einen Kommentar zu Florian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.