42 Antworten auf „172 Letzte Grüße!“

  1. Toll einfach toll.. der 2 kilometer Wanderweg war, finde ich, das schönste.. Ruhe und eine schöne Kammeraführung (durch die gräser) und ich konnte mir sehr gut vorstellen wie schön es dort wohl gerochen hat… tut mir ja leid für John aber da wäre ich auch gerne mit gewanndert.. das solltet ihr dringend mal wieder holen.. zum Beispiel mal einen Waldsparziergang.. oder eine Strandwannderung.. Auf jedenfall ist das „Könnt ihr mich Grüssen“ endlich weg.. hat mich auch etwas generft.. was bringt das denen wenn ihr diese eigendlich Fremden Menschen grüsst.. Ma ja ist ja Gott sei dank erst mal vorbei.. auch wenn Stefan da schon wieder eine Einschränkung gemacht hat..
    Gratulation zu jetzt fast 6500 follower.. ja da sieht man mal qualität setzt sich durch.. auch ohne gekaufte follower.. Bitte bitte macht so weiter, ich freuhe mich immer riesig wenn ein neuer Vlog meiner lieblings Youtuber raus kommt.. Beste Grüße von der Ostseeküste rüber zur Nordseeküste.

    1. Hallo! Ja, das war auch eine ganz tolle Abendstimmung dort, wo wir die 2 Kilometer an der Landstraße entlanggelaufen sind. Natürlich haben wir versucht diese Stimmung für das Video einzufangen und offensichtlich ist es ja geglückt. John kann normalerweise mühelos weitaus längere Strecken bewältigen, nach einem Power-Tag im „Heide Park“ war die Motivation dann aber doch wohl eher unten:-)
      Dankeschön für die netten Worte! Natürlich versuchen wir so weiterzumachen, wie bisher und gekaufte Follower (absolut sinnlos) wird es bei uns selbstverständlich niemals geben:-)
      Viele Grüße aus Bremen an Dich!

  2. Kurze Anmerkungen und gar nicht Böse gemeint, bitte lasst John nicht die Beine auf dem Amaturenbrett ablegen, sollte da der Airbag auslösen zerstört das große Teile des Beckens und laufen wird er dann erstmal eine lange Zeit nicht mehr.

    1. Hallo Stefan und John ich wollte einmal fragen wie es allen so geht macht weiter mit euren Videos ich finde sie sehr unterhaltsam auch wenn nicht so viel Abwechslung drinnen ist aber das ist für mich egal ihr seid und bleibt die beste YouTube Familie der Welt
      LG
      Tim

      1. Hallo Tim! Uns geht es gut, danke!
        Als wir mit YouTube begonnen haben, haben wir uns dazu entschieden, dass wir unseren Tagesablauf als Inhslt bringen möchten. Da wir eine ganz normale Familie sind, machen wir auch nur ganz normale und gewöhnliche Dinge. Daher können wir Deinen Eindruck, dass es eher wenig Abwechslung gibt, total verstehen. Das normale Leben besteht leider auch aus Wiederholungen und manchmal auch aus einer gewissen Eintönigkeit. Deswegen möchten wir uns in den Videos aber nicht verstellen und irgendwelchen Blödsinn machen, den wir sonst nie gemacht hätten. Mal abgesehen von einer Challenge. Trotzdem versuchen wir natürlich, dass wir unsere Inhalte so abwechslungsreich, wie möglich darstellen, denn das wahre Leben schreibt bekanntlich die besten Geschichten. Ich denke mal, dass der Sommer genug Abwechslung bringen wird, auch in unseren wöchentlichen Videos. Und wir freuen uns sehr, dass wir für Dich die beste Familie auf YouTube sind. Dann haben wir ja schon mal viel richtig gemacht😂 Mach‘s gut👋

    2. Hallo Dennis und vielen Dank für den gut gemeinten Hinweis. Es kam schon ein weiterer Kommentar mit dieser Warnung. Man bedenkt manchmal die lauernden Gefahren nicht. John sitzt allerdings nur ganz selten so im Auto. Wir haben mit ihm bereits gesprochen und diese zusätzliche Gefahr dürfte damit beseitigt sein. Vielen Dank aber für Deine Warnung und viele Grüße aus Bremen!

    1. Dankeschön! Wir wissen ja selber, dass es für manche Zuschauer langsam etwas eintönig wird. Bei uns ist eben das Problem, dass wir als Familie zusammen eher unregelmäßig frei zusammen haben. Liegt an meinen (Stefans) Arbeitszeiten. Und der HP bietet dann momentan für uns eine gute Möglichkeit zum Entspannen und etwas zu erleben ohne große Anfahrt und Kosten. Aber Abwechslung ist natürlich hinsichtlich der Vlogs nötig…

        1. Hallo! Der „Europapark“ ist für uns hier in Bremen leider nicht „mal eben so“ zu erreichen. Wir waren dort auch schon mal und haben einen Besuch dort noch für dieses Jahr eingeplant. Vielen Dank und viele Grüße an Dich aus Bremen!

      1. Sorry Stefan das finde ich nicht. Wenn wir gekünstelte Vlogs sehen wollten können wir die massen weise bei anderen haben.. Eure Vlogs stechen herraus weil sie euer wirklichen Altag zeigen wie ihr zusammen was unternehmt, wie Ihr als Familie funktioniert. Klar Planung für die Vlogs mus sein.. und ich denke mal auch bei euch kommt mal ein streit vor .. aber als Familie seit ihr Top. in den Vlogs harmoniesiert ihr prächtig.. Ich möchte das garnicht anders haben.

  3. Hallo, könnt ihr es schaffen in den Sommerferien am 10.07.2019 und 24.07.2019 im Heide Park zu sein? da ich euch einmal treffen möchte. Ich finde euch echt toll!

  4. Hey, ich will eigentlich ja kein Spaßverderber sein, aber bitte bitte lasst die Füße beim Autofahren da wo sie hingehören. Da wo John die Füße liegen hat ist in aller Regel der Airbag verbaut. Wenn ihr einen Unfall habt ist das ja schon schlimm genug, aber so zerlegt der Airbag dann auch noch seine Beine. 🙁

    1. Hallo Florian! Stimmt natürlich, man denkt da immer nicht daran. Aber bitte nicht denken, dass er seine Füße da andauernd hat. Kommt eher selten vor. Aber nochmals danke für den Hinweis, müssen wir tatsächlich verstärkt darauf achten… Viele Grüße aus Bremen!

      1. Ach, keine Sorge, Ich habe nicht den Eindruck, dass Ihr irgendwie unnötige Risiken oder so eingeht, jeder macht sowas doch mal, da bin ich sicher keine Ausnahme 😉 Mir war nur wichtig das erwähnt zu haben. Danke, dass Du den Hinweis so annimmst 🙂

        1. Man denk manchmal tatsächlich über Gefahren und Risiken nicht richtig oder genügend nach. Wie gesagt, John sitzt dort so eher ganz selten. Wir haben ihm das nochmals gesagt und achten aber auch selber jetzt verstärkt darauf….

  5. Besucht mal den Hansapark da gibt es viel bessere aktraktionen & kleiner tip für den ekspressbutler nimt ihn auf dem Handy da sind die Wartezeiten genauer (geht auch mit Ekspressbutler unlimited)

    1. Hansapark steht fest auf unserem Plan! Und den Butler auf dem Smartphone werden wir bald (zwangsläufig) austesten, da die momentanen Butler wohl bald ganz aus dem Programm genommen werden.

    1. Keine Ursache! Hoffentlich habe ich Deinen Namen richtig in der Auswahl gehabt, von der Aussprache. Wie wird denn Dein Name ausgesprochen, wenn ich (Stefan) fragen darf?
      Ja, nach dem Video ist vor dem Video… -mal sehen, was uns so einfällt…

  6. Hallo Stefan und John !!! Ich bin ein YouTuber (MEscape) mit wenig Abonnenten. Ich bin Gaming YouTuber und wollte fragen ob wir Mal ein Video zusammen machen können. !!!
    So was wie Gamer vs Vloger.

    LG Marvin (15)

    1. Hallo! Wenn Du da eine konkrete Idee hast, dann können wir das gerne mal überlegen. Allerdings ist ja Gaming nicht so ganz unser Kanal-Thema. Aber kann ja sein, dass es irgendwie passt. Melde Dich gerne per Email zu diesem Thema: [email protected]

          1. Huch das ist einem dann noch irgendwie unangenehm aber wer ist sie denn? Warum war sie immer bei euch im bild?
            Lg simon

          2. Alles gut! Du warst nicht der Einzige:-). Wir haben SIE vor einiger Zeit durch den „Heide Park“ kennengelernt und an diesem Tag zufällig dort getroffen.Hat sehr gut harmoniert, weshalb SIE dann auch mal im Video zu sehen ist. Viele Grüße übrigens aus Soltau!

    1. Hallo Nick! Vielen Dank, das hören wir natürlich sehr gerne und freuen uns darüber! Uns macht YouTube auch richtig viel Spaß, auch wenn es natürlich viel Arbeit ist. Ist für uns alle inzwischen ein gemeinsames Hobby geworden…
      Viele Grüße aus Bremen!

  7. 14:20 einfach super lustig wie da John die Gesichtszüge entgleist sind. XD War auch super toll dass Simone mit dabei war. Und du Stefan sast wieder einen genialen Job beim filmen und Editieren gemacht. Und da ihr im Video so viele Grüsse raus gehauen habt gibt es von mir einen SuperDuper Gruß an euch drei!

    1. Hallo Martin! Ja, damit hatte John wohl nicht gerechnet:-) Danke für Dein positives Feedback, hat uns sehr gefreut und auf diesem Wege viele Grüße an Dich zurück aus Bremen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.